Charlotte Roth: Die ganze Welt ist eine große Geschichte, und wir spielen darin mit: Michael Ende – Roman eines Lebens

94,00 109,80 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , , , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Charlotte Roth nähert sich in ihrem Roman „Die ganze Welt ist eine große Geschichte“ auf ideenreiche Art dem begnadeten Autoren Michael Ende an. Explizit nicht als Biographie gedacht, blickt der Leser durch seine Augen auf die Geschehnisse des letzten Jahrhunderts und erfährt, was der Schriftsteller wohl gedacht und gefühlt haben mag. Ein Buch für alle Erwachsenen, die wissen möchte, wo „Die unendliche Geschichte“ begann.

 

Eisele Verlag, München 2019

Zusätzliche Information

Ausführung

,

Texttyp