Zdenka Becker: Ein fesches Dirndl

42,00 57,80 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Bea Burger, vor vielen Jahren nach Österreich immigriert, erlebt viele Stationen der Integration, kämpft gegen Bürokratie, verleugnet ihre Herkunft, wird krank, nimmt verschiedene Jobangebote an und wird schließlich Deutschlehrerin für Flüchtlinge. Je mehr sie sich mit Menschen beschäftigt, die ihr Zuhause verlassen haben, umso besser versteht sie ihre eigene Existenz. Sie, die vierzig Jahre gebraucht hat, sich als Österreicherin zu fühlen ohne über ihren Akzent und ihre eigene Identität nachzudenken, wird endlich „ein fesches Dirndl“

Gmeiner Verlag, Meßkirch 2019

Zusätzliche Information

Ausführung

,

Texttyp