Schmidbauer, Wolfgang: Ein Land – drei Generationen – Psychogramm der Bundesrepublik

42,00 59,50 

Artikelnummer: n. a. Kategorien: , , Schlagwörter: ,

Beschreibung

“Keine Experimente” lautete Konrad Adenauers Wahl-Slogan 1957 – er drückte damit das Lebensgefühl einer Generation aus. Die Kinder dieser Kriegsgeneration konnten elf Jahre später gar nicht genug experimentieren, es waren die sich oft grandios selbst überschätzenden “Achtundsechziger”. Deren Kinder wiederum wirken oft ratlos und verängstigt. Sie suchen als “Generation Golf” Halt im Konsum, sind unter dem Druck der Globalisierung außerstande, ihr Selbstwertgefühl zu festigen. 60 Jahre Bundesrepublik, das bedeutet drei Generationen von Menschen, die gearbeitet, geliebt und gelitten haben. Diese innere Biographie des Landes schildert der Autor. Er enthüllt die Dynamik zwischen den Generationen, ihre wechselseitigen Beziehungen, ihre Ängste und Visionen.

Zusätzliche Information

Ausführung

,

Texttyp