Husch Josten: Fragen Sie nach Fritz

18,00 23,00 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

In zehn Kurzgeschichten erzählt Husch Josten humorvoll von Menschen, die – mehr oder weniger durch Zufall – finden, was ihnen zum Glück fehlte. So beschließt ein Hypochonder sich des Kindes seiner Cousine anzunehmen, damit seine Kopfschmerzen endlich einen Grund haben. Eine junge Frau triff nach zwanzig Jahren Fritz wieder – den verehrten Vater ihrer Freundin aus Kindertagen. Und ein Antiquar wird von einem Hippie überfallen, der von Truman Capote die Nase voll hat. Freunde fein ironischer Prosa werden an diesen bunten Figuren ihre Freude haben.

Piper Verlag, München 2021

Zusätzliche Information

Ausführung

,

Texttyp