Navid Kermani: Ungläubiges Staunen – Über das Christentum

42,00 60,00 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , ,

Beschreibung

In diesem Buch versenkt einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller, der selbst ein Muslim ist, sich in die christliche Bildwelt. Sehr persönlich schildert der mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnete Autor sein Staunen über eine Religion voller Opfer und Klage, Liebe und Wunder. Er sieht Unvernunft und Abgründe aber auch tiefste Menschlichkeit und Göttlichkeit. In einer solchen Ernsthaftigkeit, Kühnheit und auch Begeisterung sprechen Christen selbst nur noch selten über das Christentum.

C.H. Beck Verlag, München 2015

Zusätzliche Information

Ausführung

,

Texttyp