Kuhn, J.: Das Alter ist die Zeit, die nach der Wärme des Herzens gemessen wird

3,50 5,00 

Artikelnummer: n. a. Kategorien: , , Schlagwort:

Beschreibung

“Jetzt beim Altwerden empfinde ich eine große Ungebundenheit, ein geradezu nomadisches Lebensgefühl. Meine Zeit ist nicht mehr fremdbestimmt. Lange Jahre hindurch musste ich meine Tage nach dem Zeiger der Uhr einteilen. Jetzt kann ich sie fließen lassen nach der Wärme des Herzens.”

Zusätzliche Information

Ausführung

,

Texttyp