Alan Bradley: Flavia de Luce – Schlussakkord für einen Mord

54,60 78,00 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , ,

Beschreibung

Sie steckt ihre Nase überall rein und befördert jeden noch so tief vergrabenen Hinweis ans Licht – die elfjährige Flavia de Luce ist Hobbydetektivin aus Leidenschaft. Als wegen des Kirchenjubiläums die alte Gruft des Schutzheiligen geöffnet werden soll, rechnet allerdings selbst Flavia nicht damit, dass dabei auch eine verhältnismäßig frische Leiche ans Tageslicht befördert wird: Aus dem Grab des Kirchenheiligen von Bishop´s Laces blickt ihr der ermordete Kirchenorganist entgegen. Wer hatte einen Grund, Mr. Collicutt zu töten, warum trägt er eine groteske Gasmaske, und wieso hat der Täter die Leiche hier an diesem heiligen Ort versteckt? Flavia beginnt zu ermitteln und stößt dabei auf Geheimnisse, die einige Bewohner ihres Heimatortes um jeden Preis unter Verschluss halten wollen.

blanvalet, München 2014

Zusätzliche Information

Ausführung

,

Texttyp