Ursula Baumhauser-Weck Lesen und genesen – Geschichten, die Mut machen

44,00 54,40 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , , , , Schlagwort:

Beschreibung

Dieser Erzählband wirkt wie ein unsichtbares Trostpflaster. Er erzählt von Krisen, die man meistert und von Krankheiten, denen man sich stellt. Wenn sich zum Beispiel drei Damen dem Verbot des Arztes widersetzen und mit großem Genuss schlemmen. Oder wenn eine alte Frau ihr Schicksal selbst in die Hand nimmt und ihrem tristen Pflegeheim entkommt. Autorinnen und Autoren wie Bernhard Schlink, Doris Dörrie, Benedict Wells, Richard David Precht, Khalil Gibran und Ingrid Noll erzählen in dieser Anthologie Geschichten, die Balsam für die Seele sind.

Diogenes, Zürich 2021

Zusätzliche Information

Ausführung

,

Texttyp