Margot Worbis: Mariedl Fischnaller. Blindsein war ihre Berufung.

27,00 37,40 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Lüsen, ein abgelegenes Dorf in Südtirol, Bozen, Innsbruck, Padua, Rom, Bosnien-Herzegowina und Thailand: Dies sind einige Schauplätze des Lebens und Wirkens einer außergewöhnlichen Frau, der es nach ihrer Erblindung von Jugend an wichtig wurde, ein Zentrum zu schaffen, in dem Blinde Rat und Hilfe bekommen können. Aus dem Blindenzentrum St. Raphael in Bozen wurde eine Einrichtung mit Strahlkraft weit darüber hinaus.

Athesia Tappeiner, Bozen 2020

Zusätzliche Information

Ausführung

,

Texttyp