Balling, Adalbert Ludwig: Das leise Lied des Lebens – Lauter liebevolle Lektionen

13,00 24,50 

Artikelnummer: n. a. Kategorien: , , Schlagwort:

Beschreibung

“Erlauschtes, Erlesenes, Erlebtes – in loser, ungezwungener Form dargeboten”, finden wir in den fünf Kapiteln. Der Autor schreibt über Verzeihen und Vergessen, über “die gleiche Wellenlänge” zwischen Menschen, über das “wofür es sich zu leben lohnt”, und er regt an, nicht immer mit allem konform zu gehen, auch selbst mal Stein des Anstoßes – oder sogar Ärgernis – zu sein. Unterhaltsame und besinnliche Geschichten über eigene Erlebnisse und über den Menschen von Nebenan verweisen auf den Wert des Lebens außerhalb der großen weltverändernden Ereignisse. Das Buch lädt zur Besinnung und Entspannung ein, und es weist auf die Kraft der Stille und der Liebe hin.

Zusätzliche Information

Ausführung

,

Texttyp

,